Minikredite für Arbeitslose

Wie funktioniert es?

Die Arbeitslosigkeit bedeutet vor allem, dass das Geld knapp ist. Dennoch muss dadurch nicht die Kreditwürdigkeit herabsetzen. Früher war bei dem Kreditabschluss spätestens die Vorlage eines Arbeitsvertrages beziehungsweise eines Gehaltsnachweises gefordert. Dadurch hatten Arbeitslose keine Chance einen Kredit zu bekommen. Die großen Banken halten diese Praxis bis heute bei jedoch haben sich Alternativen wie Spezialbanken, freie Kreditvermittler oder ausländische Banken herausgebildet. Weiterlesen