Ist ein Desktop-PC oder ein Laptop besser für Ihre Bedürfnisse geeignet?

Der Kauf eines neuen Computers ist nicht mehr das, was er einmal war. Heutzutage haben die Verbraucher eine Vielzahl von Wahlmöglichkeiten, was sowohl Vorteile als auch Nachteile hat. Ein Vorteil ist, dass Sie sicher sein können, genau das zu finden, was sie wollen, und das zu einem Preis, der ihnen zusagt. Doch gleichzeitig ist die riesige Auswahl auch ein Nachteil, da sie überwältigend sein kann. Vielleicht haben Sie den Kauf bereits aufgeschoben, weil Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen.

Eine guter Anfang, um Ihre Auswahl einzugrenzen, ist sich zwischen einem Desktop-PC und einem Laptop zu entscheiden. Das kann schwieriger sein, als Sie denken, also lassen Sie uns einen Blick auf die wichtigsten Vor- und Nachteile der beiden Optionen werfen.

Wofür werden Sie Ihren Computer verwenden?

Es ist unmöglich, eine Entscheidung zu treffen, ohne vorher zu wissen, wofür Sie den Computer verwenden werden. Ist er für die Arbeit, vielleicht für ein eigenes kleines Unternehmen? Studieren Sie und brauchen einen Computer zum Schreiben von Hausarbeiten und zum Lernen? Oder brauchen Sie einfach nur ein Gerät zur Unterhaltung und Freizeitgestaltung zu Hause? Jede Antwort wird Sie in eine andere Richtung führen, also seien Sie ehrlich und präzise.

Müssen Sie das Gerät unterwegs benutzen?

Dies hängt mit der oben gestellten Frage zusammen, wie Sie den Computer verwenden wollen. Fragen Sie sich, ob er tragbar sein muss. Werden Sie ihn nur zu Hause oder auch in einem Klassenzimmer, in einem Café usw. verwenden? Wenn das Gerät tragbar und flexibel sein soll, ist ein Laptop die einzig sinnvolle Option.

Wie hoch ist Ihr Budget?

Früher gab es einen großen Preisunterschied zwischen Desktop-Computern und Laptops, wobei Laptops traditionell mehr Geld kosteten. Heute ist die Preislücke jedoch geschlossen und man findet die verschiedensten Preispunkte innerhalb jeder Option. In jedem Format gibt es Einsteigermodelle und High-End-Modelle. Hinzu kommt, dass es für die meisten Computer das ganze Jahr über Angebote gibt, so dass Sie immer auf einen Rabatt warten können.

Welche Anwendungen werden Sie verwenden?

Wenn Sie nur grundlegende Aufgaben auf Ihrem Computer ausführen, ist dieser Punkt nicht besonders wichtig. Für diejenigen, die kompliziertere Aufgaben ausführen, ist ein Desktop-Computer in der Regel am besten geeignet. Sie verfügen in der Regel über eine höhere Rechenleistung, was bedeutet, dass sie komplizierte Anwendungen und Aufgaben mit Leichtigkeit und Geschwindigkeit bewältigen können.

Werden Sie den Computer für Spiele verwenden?

Das ist eine Aktivität, bei der die Art des Computers durchaus einen Unterschied macht. Wenn Sie vorhaben, den Computer für Online-Spiele oder sogar für das Streaming von Videospielen zu verwenden, gehen Desktops als klarer Sieger hervor. Dies lässt sich auf die Tatsache zurückführen, dass sie mehr Leistung und höhere Geschwindigkeiten haben, so dass Ihre Spiele keine Probleme beim Laden haben, die Aktualisierungsraten hervorragend sind und Sie sich keine Sorgen über Verzögerungen machen müssen.

Wenn Sie sich für einen Gaming-Desktop entscheiden, sollten Sie unbedingt auf die Grafikkarte achten, da diese sehr fortschrittlich sein muss. Lenovo.com bietet zahlreiche Informationen über Intel-Grafikkarten, damit Sie sich vor dem Kauf ein Bild von ihnen machen können.

Hätten Sie gerne die Freiheit, in Zukunft aufzurüsten?

Der letzte Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Frage, ob Sie Ihr Gerät in Zukunft aufrüsten und anpassen können möchten. Das Hinzufügen von mehr internem Speicher, auch als Speichererweiterung bezeichnet, ist bei einem Desktop-PC möglich und relativ kostengünstig. Laptops bieten diese Funktion nur selten, was bedeutet, dass Sie mit dem, was Sie gekauft haben, nicht weiterkommen.

Es gibt keine eindeutige Antwort

Wie Sie sehen, gibt es keine eindeutige Antwort darauf, ob für Sie ein Desktop-PC oder ein Laptop besser geeignet ist. Stattdessen geht es darum, die Vor- und Nachteile der einzelnen Geräte abzuwägen und herauszufinden, welche Option in Ihrem Fall am sinnvollsten ist. Keine der beiden wird perfekt sein und alle Kriterien erfüllen. Überlegen Sie also, welche Option weniger Nachteile hat.

Weitere Artikel

  • Autismus BehandlungAutismus Behandlung In der Regel ist eine Behandlung oder Unterstützung ratsam. Diese Behandlungen zielen nicht auf die Heilung von Autismus ab, sondern auf die Unterstützung im Umgang mit […]
  • MAXDA Kredite von Privatpersonen für ArbeitsloseMAXDA Kredite von Privatpersonen für Arbeitslose Maxda ist einer der bekanntesten Kreditvermittlungsunternehmen, welches die Kreditnehmer und Kreditgeber zusammenbringt. Besonders für Arbeitslose ist es schwierig, auf einem normalen Weg […]
  • Kredite von Privatpersonen für Hartz 4 EmpfängerKredite von Privatpersonen für Hartz 4 Empfänger Was sind die Vorteile von privaten Krediten für Arbeitslose? Private Geldgeber sind im Gegensatz zu einer Bank an keine so strenge Prüfung gebunden und somit auch viel freier entscheiden, […]
  • Nagelstudio Handwerk Heute stellen wir dir hier den YouTube Channel Nagelstudio Handwerk von Anna Mazanek vor. Anna startete im Februar 2015 ihren Werdegang als Nageldesignerin. Auf ihrem YouTube Channel […]
  • Worauf muss man beim Kauf eines Haartrockners achten?Worauf muss man beim Kauf eines Haartrockners achten? Was versteht man unter einem Haartrockner? Man bezeichnet als Haartrockner heutzutage Geräte, die in der Lage sind die Haare mittels Kalter sowie warmer Luft zu trocknen bzw. die Haare […]
  • hbe-shophbe-shop Raspberry Pi Vorteile Einer der Hauptvorteile die sich durch die Benutzung von Raspberry Pi ergeben, befindet sich in der kompakten und wirklich kleinen Konzeption. Darüber hinaus […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.