Vorstellung der Wallmart Aktie

Image Source: Pexels‍

Walmart ist ein globaler Einzelhandelsriese mit Niederlassungen in mehr als 10 Ländern. Das Unternehmen bietet den Verbrauchern eine große Auswahl an Produkten zu wettbewerbsfähigen Preisen, darunter Lebensmittel und andere Waren des täglichen Bedarfs sowie Haushalts- und Einrichtungsgegenstände. Walmart hat seine E-Commerce-Aktivitäten aggressiv ausgeweitet, um die Vorteile zu nutzen, die diese Geschäfte bieten, wie z. B. eine einfachere Bestandsverwaltung und niedrigere Lieferkosten. Diese Expansion erfolgte in den letzten Jahren in rasantem Tempo, was bedeutet, dass Sie als Besitzer von Walmart-Aktien die Geschehnisse im Auge behalten müssen. In diesem Börsenbrief besprechen wir die neuesten Nachrichten, die Ihre Investition in Wal-Mart Stores Inc (NYSE: WMT) betreffen. Werfen wir zunächst einen Blick auf einige wichtige Fakten über Wal-Mart.

Was ist Wal-Mart?

Wal-Mart ist der weltgrößte Einzelhändler und das größte private Unternehmen in Familienbesitz der Welt. Das Unternehmen betreibt Geschäfte in Argentinien, Brasilien, Kanada, China, Costa Rica, den Vereinigten Staaten und Mexiko. Die vielen erfolgreichen Initiativen von Wal-Mart haben dazu beigetragen, dass das Unternehmen zum größten Einzelhandelsunternehmen der Welt aufgestiegen ist. Das Unternehmen wurde 1962 von Sam Walton gegründet und hat sich im Laufe der Jahre immer wieder neu erfunden. Es hat sich von einem Einzelhandelsunternehmen zu einem Unternehmen mit mehreren Einzelhändlern gewandelt, von einem Discountkettenmodell zu einem mehrstufigen Format, von einem Wiederverkäufer zu einem reinen Lebensmittelhändler und von einem Geschäft mit niedrigen Margen zu einem mit hohen Margen. Dank dieser ständigen Neuerfindung ist es Wal-Mart auch gelungen, sich an den veränderten Geschmack der Verbraucher anzupassen und gleichzeitig die Preise niedrig zu halten.

Kurze Geschichte der Walmart-Aktie

Die Walmart-Aktie hat seit ihrem Börsengang im Oktober 1992 viele Veränderungen durchlaufen. Das Unternehmen ging mit einem Kurs von 16 $ pro Aktie an die Börse, und die Aktie stieg bis auf 84 $ pro Aktie im Jahr 2006. Im Jahr 2008 verursachte die Große Rezession einen erheblichen Rückgang der Aktienkurse, und die Abwärtsspirale setzte sich bis Ende 2010 fort. Bis 2011 hatte das Unternehmen einen Teil seines Wertes wiedergewonnen, und der Aktienkurs stieg bis Ende 2014 weiter an. Im Jahr 2015 ging der Aktienkurs des Unternehmens zurück und stagnierte bis Ende 2016. Im Jahr 2017 stieg der Aktienkurs auf ein Rekordhoch, nachdem das Unternehmen hohe Gewinne gemeldet hatte. Ende 2018 ging der Aktienkurs jedoch zurück, da das Unternehmen mit der Ausweitung seiner E-Commerce-Aktivitäten zu kämpfen hatte.

Aktuelle Nachrichten zur WMT-Aktie

– Der Präsident und Chief Executive Officer von Walmart, Doug McMillon, wird am 1. Februar 2019 von seinem Posten zurücktreten, wie Walmart am 17. Januar bekannt gab. Das Unternehmen erklärte, dass es Gregory H. Dunn zum Präsidenten und Chief Executive Officer ernannt hat. – Am 12. Januar gab Walmart bekannt, dass es mit sofortiger Wirkung 154 Filialen in den Vereinigten Staaten, Puerto Rico und Guam schließen wird. Das Unternehmen kündigte an, seinen Plan zur Schließung von weiteren 100 Filialen bis zum Ende des Jahres zu beschleunigen. – Am 8. Januar gab Walmart seine Ergebnisse für das zweite Quartal bekannt, in dem der Umsatz des Unternehmens um 1,7 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2017 stieg. Auch der Nettogewinn stieg im Vergleich zum zweiten Quartal 2017, was darauf hindeutet, dass das Unternehmen von den gestiegenen Online-Verkäufen profitiert. – Am 18. Dezember gab Walmart bekannt, dass es 269 Sam’s Club-Filialen in den Vereinigten Staaten mit Wirkung zum 8. Januar 2019 schließen wird. Die Schließungen sollten in der zweiten Jahreshälfte abgeschlossen werden. Die Entscheidung, diese Läden zu schließen, ist auf die Fokussierung des Unternehmens auf den Ausbau seines E-Commerce-Geschäfts zurückzuführen.

Wie kann man in Walmart-Aktien investieren?

Eine Investition in Walmart-Aktien ist eine gute Möglichkeit für Anleger, ihr Portfolio zu diversifizieren. Das Unternehmen hat in den letzten zwei Jahrzehnten ein stetiges Wachstum erlebt und plant, weiter zu expandieren. Das Wichtigste bei einer Investition in Walmart-Aktien ist, dass Sie immer nur so viel investieren sollten, wie Sie sich auch leisten können, zu verlieren. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein 401(k) oder eine andere Art von Rentenkonto nutzen. Sobald Sie sich entschieden haben, wie viel Geld Sie riskieren können, können Sie entscheiden, welche Art von Anlageinstrument für Sie geeignet ist. Zu den gängigen Anlageformen gehören Investmentfonds und börsengehandelte Fonds. Investmentfonds werden professionell verwaltet und sind mit einer Verwaltungsgebühr verbunden. Diese Gebühr beträgt in der Regel zwischen 1,25 % und 3,75 % der Gesamtanlage. Diese Gebühr ist im Preis des Fonds enthalten. Börsengehandelte Fonds werden wie Aktien an einer Börse gehandelt und werden nicht professionell verwaltet. Dies kann eine gute Option für Anleger mit weniger Erfahrung sein, die ihr Portfolio mit einem kostengünstigen Anlageinstrument diversifizieren möchten.

Risiken für die Walmart-Aktie

Eine Investition in die Wal-Mart-Aktie ist eine gute Möglichkeit, Ihr Portfolio zu diversifizieren und ein regelmäßiges Einkommen zu erzielen. Es ist wichtig zu bedenken, dass Wal-Mart ein großes Unternehmen mit vielen Schulden ist. Obwohl das Unternehmen in den letzten zwei Jahrzehnten größtenteils profitabel war, sollten Anleger vorsichtig sein, wenn sie zu viel Geld in diese Aktie investieren. Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass sich das Wachstum des Unternehmens in den kommenden Jahren aufgrund der Expansion des Konkurrenten Amazon im Bereich der Lebensmittellieferung wahrscheinlich verlangsamen wird.

Wichtigste Erkenntnisse

Die wichtigste Erkenntnis aus unserer Überprüfung der letzten Nachrichten zur WMT-Aktie ist, dass das Unternehmen mit der Schließung von Sam’s Club-Filialen in den Vereinigten Staaten beginnen wird. Dies ist ein bedeutender Schritt für das Unternehmen, da es Läden schließt, die in der Nähe von Konkurrenten wie Wal-Mart und Target liegen. Die Schließungen sollten bis Ende des Jahres abgeschlossen sein und werden etwa 1 Million Beschäftigte betreffen. Wir haben auch darüber gesprochen, wie das Unternehmen sein E-Commerce-Geschäft ausgebaut hat, was ihm zu mehr Einnahmen verholfen hat. Dies ist ein wichtiger Trend, da immer mehr Verbraucher ihre Ausgaben ins Internet verlagern.

Wie in Walmart-Aktien investieren?

Um in Walmart-Aktien zu investieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Möglichkeit ist der Kauf eines Fonds oder eines börsengehandelten Fonds, der die Aktie hält. Eine andere Möglichkeit ist der Kauf einzelner Aktien des Unternehmens. Das Wichtigste bei einer Investition in Walmart ist, dass Sie sich gut informieren und eine Investitionsmethode wählen, die Ihrer Risikotoleranz und Ihrem Zeitrahmen entspricht.

Fazit

Walmart ist ein exzellentes Unternehmen, das seit vielen Jahren existiert und über die Jahre hinweg weiter gewachsen ist, sogar während der Großen Rezession. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren ein paar Schluckauf erlebt, was zum Teil auf den Einfluss von Amazon zurückzuführen ist, aber es ist bereit, weiter zu wachsen. Die Walmart-Aktie hat in den letzten Jahren ein beträchtliches Wachstum verzeichnet und ist eine hervorragende Anlageoption für Investoren, die ihr Portfolio diversifizieren möchten.

Weitere Artikel

  • TaufkleidTaufkleid Ein Taufkleid ist ein Kleidungsstück, das der Täufer während der Taufzeremonie trägt . Normalerweise bedeutet es ein langes weißes Kleid für Babys, das sowohl von Jungen als auch von […]
  • Die Eibe Auf dem YouTube Channel Die Eibe findest du vielfältige Informationen rund ums Leben. Hier findest du nicht nur Orakel zum Thema Liebe, sondern auch zum Thema Beruf, Finanzen und […]
  • Hemisphere-Cap – https://www.hemisphere-cap.com/Hemisphere-Cap – https://www.hemisphere-cap.com/ Hemisphere-Cap ist ein Unternehmen, das Mützen und Caps anbietet. Sie bieten eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und Materialien und setzen auf ein zeitloses Design. Die Website […]
  • Alarmanlage für ein HausAlarmanlage für ein Haus Die Statistiken der Wohnungs- und Hauseinbrüche vermitteln kein beruhigendes Gefühl. Kann man sein Eigentum durch eine Haus Alarmanlage besser schützen? Alarmanlagen fürs Haus können einen […]
  • Die besten Seniorenheime in DresdenDie besten Seniorenheime in Dresden Eine Pflege , die auch als Pflegeheim , Altenheim , Pflegeheim , Altenheim oder Wohnpflegeeinrichtung ist eine Einrichtung , in der älteren Menschen vorübergehend oder dauerhaft lebt , […]
  • Marlenes KartenMarlenes Karten Marlen bietet auf ihrem Youtube Channel Videos zu Themen rund um Orakel, Kartenlegen und ähnlichem.